Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der LORD ALPAKA, Simone Gövert, Alter Kirchweg 9, 49577 Ankum, (nachfolgend “LORD ALPAKA”), und dem Verbraucher gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Verbraucher gültigen Fassung. Diese AGB gelten damit insbesondere für Verträge über Waren aus dem LORD ALPAKA Online Shop. Verbraucher ist jede natürliche, voll geschäftsfähige Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. VERTRAGSABSCHLUSS
Die Angebote im LORD ALPAKA Online Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher dar, Irrtümer vorbehalten. Mit der Bestellung im Online Shop gibt der Verbraucher auf Basis dieser AGB ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Eingang der Bestellung wird durch LORD ALPAKA unverzüglich bestätigt; die AGB sind dieser Auftragsbestätigung nochmals beigefügt. Diese automatisch generierte Bestellbestätigung stellt zugleich die Auftragsbestätigung seitens LORD ALPAKA dar. Der Kaufvertrag kommt mit Zugang dieser Auftragsbestätigung zustande. Der Vertragstext (einschließlich dieser AGB) kann vom Verbraucher zudem ausgedruckt oder abgespeichert werden. Vertragspartner des Verbrauchers ist LORD ALPAKA.

3. Gesetzliche Widerrufsbelehrung
3.1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Ihren Widerruf können Sie ausüben, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder -wenn Ihnen die Waren vor Fristablauf überlassen wird- die Waren zurücksenden.

Für den Fall, dass Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren möchten, können Sie dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Die Widerrufserklärung oder die Rücksendung der Waren ist zu richten an:
LORD ALPAKA
Alter Kirchweg 9
49577 Ankum
Deutschland

E-Mail: info@lord-alpaka.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts oder die Waren absenden.

3.2. Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages oder die Sache bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.3. Hinweis zu Ausnahmen
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

3.1 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
3.2 Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
3.3 Bitte kündigen Sie die Rücksendung per E-Mail an info@lord-alpaka.de bei uns an. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.
3.4 Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 3.1 bis 3.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

4. PREISE UND VERSANDKOSTEN
Die im LORD ALPAKA Online Shop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, aber nicht die Versandkosten.
Bis zu einem Einkaufswert von 500 Euro belaufen sich die Versandkosten auf 5,90 Euro innerhalb Deutschlands. Ab 500 Euro Bestellwert versenden wir versandkostenfrei.
Die Versandkosten für Bestellungen aus dem europäischen Ausland betragen 14,90 Euro.
Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5. LIEFERBEDINGUNGEN
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Europas an die vom Kunden bei Bestellung mitgeteilte Lieferadresse. Die Wahl des Logistikpartners bleibt LORD ALPAKA vorbehalten. Die Verfügbarkeit der Waren und deren voraussichtliche Versandzeitpunkt ergeben sich aus den Angaben auf der Internetseite bzw. der Auftragsbestätigung (Deutschland ca. 1-2 Werktage, andere Länder ca. 4-6 Werktage). Diese Angaben sind Richtwerte und stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Abweichende Lieferzeiten sind direkt in der Produktseite ersichtlich.

6. FARBABWEICHUNGEN UND ERSATZLIEFERUNGEN
Farbabweichungen zwischen den auf der Webseite angezeigten Farben und den tatsächlichen Kolorierungen der Ware können sich u. a. aufgrund der Darstellung auf Ihrem Computer ergeben. LORD ALPAKA kann nicht für die Farbechtheit der Bilder einstehen.
Sollte die bestellte Ware nicht geliefert werden können, kann LORD ALPAKA dem Kunden eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware anbieten. Es steht dem Kunden frei dieses Angebot anzunehmen oder die Bestellung zu stornieren.

7. ZAHLUNG
Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal oder Vorkasse.
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung am Ende der Bestellung sowie in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Die Ware bleibt 6 Tage für Sie reserviert. Sollten wir innerhalb dieser Zeit keinen Zahlungseingang feststellen, geben wir die Ware automatisch wieder für den Verkauf frei.

8. EIGENTUMSVORBEHALT, AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von LORD ALPAKA. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von LORD ALPAKA anerkannt oder unbestritten sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem Vertragsverhältnis mit LORD ALPAKA beruht.

8. GEWÄHRLEISTUNG
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
AlpakaLana Germany haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet LORD ALPAKA für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht. In diesem Fall haftet LORD ALPAKA jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. LORD ALPAKA haftet dagegen nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorgenannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei Arglist. Auch die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.
Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrags sowie der übrigen Bedingungen dieser AGB nicht berührt.
Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden zu diesen allgemeinen Bedingungen sowie zu Einzelverträgen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch dann, wenn die Schriftform abgedungen werden soll.
Gerichtsstand ist Bersenbrück.

Shopping cart0
There are no products in the cart!
0